Lingualsysteme – die unsichtbare Spange

Mit einer unsichtbaren, innenliegenden Spange können Zahnfehlstellungen in jedem Alter korrigiert werden.

INCOGNITO – perfekt getarnt!

Es gibt Zahnspangen, die auf der Innenseite der Zähne angebracht werden und damit für andere völlig unsichtbar sind. Dies kann für all diejenigen die perfekte Lösung sein, die sich nicht mit einer sichtbaren Spange anfreunden können.

Mit dieser sogenannten Lingualtechnik werden Fehlstellungen der Zähne ebenso effektiv korrigiert, wie mit einer festen sichtbaren Zahnspange. „Lingual“ leitet sich vom lateinischen Wort „Zunge“ ab und bedeutet „zungenseitig“. Die Lingualtechnik ist ein Verfahren innerhalb der Kieferorthophädie, bei dem die Brackets und die Drahtbögen nicht auf die Außenseite der Zähne aufgeklebt werden, sondern an den Innenflächen der Zähne angebracht werden.

Bei Syno verwenden wir Incognito®.